Willkommen!

Der Verein Deutscher Studenten (VDSt) zu Heidelberg ist eine Studentenverbindung mit Tradition. Seit 1882 leben unsere Bundesbrüder nach den gleichen sieben Prinzipien:
 
Durch das Lebensbundprinzip stehen sich Jung und Alt ein Leben lang zur Seite. Kraft politischen Prinzips treten bei uns brennende Themen der Gesellschaft in den Vordergrund. Regelmäßige Vorträge schmücken unser akademisches Programm. Alle Entscheidungen des Bundes treffen wir nach dem demokratischen Prinzip. Wir tragen gemäß des schwarzen Prinzips keine Bänder und keine Mützen, um uns nicht von anderen Studenten abzugrenzen. Beim VDSt sind alle Meinungen willkommen; in unserem Toleranzprinzip findet Extremismus keinen Platz. Nach dem Verbandsprinzip beherbergt schließlich jede Stadt jeweils nur einen Verein. Über die Grenzen des Studienortes hinaus wird so die Vernetzung innerhalb Europas möglich.
 
Der VDSt besteht aus der Aktivitas, dem AH-Bund und der Baukasse. Die Aktivitas besteht aus den jungen Mitgliedern, die noch während ihres Studiums sind. Sobald ein Mitglied ins Berufsleben einsteigt, tritt es dem AH-Bund bei. Die Aufgabe der Baukasse ist es, das Haus zu betreuen und in Stand zu halten.
 
Unsere Mitglieder sind bunt gemischt aus verschiedenen Studienfächern und haben Wurzeln aus Ländern auf der ganzen Welt. Sie verbindet ein Bund, der sie über das Studium hinaus ein Leben lang begleitet.

VDSt zu Heidelberg

Plöck 68
69117 Heidelberg
E-Mail: ObscureMyEmail

Bankverbindung Aktivitas

Kto: 20 80 29 01
BLZ: 672 900 00
Volksbank Heidelberg eG

Bankverbindung AH-Bund

Kto: 30 48 84 07
BLZ: 664 927 00
Volksbank Kinzigtal eG

Baukasse des VDSt zu Heidelberg e.V.

Kto: 27 979
BLZ: 672 500 20
Sparkasse Heidelberg
  • Stacks Image 49

    Heidelberg - Alte Brücke und Schloss

u